Aktuelle Information zur Schutzchlorung des Trinkwassers am Wasserwerk Siersburg

Aktuelle Information zur Schutzchlorung des Trinkwassers am Wasserwerk Siersburg

Das Trinkwasser des Wasserwerkes Siersburg muss weiterhin einer Schutzchlorung unterzogen werden. Die Chlorwerte im abgegebenen Trinkwasser bewegen sich zwischen 0,1 bis 0,15 mg/l. Laut Trinkwasserverordnung liegt der Maximalwert bei 0,3 mg/l. Das Wasser kann unbedenklich genutzt werden. Die Planungsarbeiten zur Neugestaltung der Wasseraufbereitungsanlage als geschlossene Filteranlage werden mit Nachdruck vorangetrieben. Derzeit gehen wir davon aus, dass die Umsetzung der Maßnahme im Herbst 2018 beginnen kann. Ihre TWRS GmbH