Information zum Trinkwasser

Information zum Trinkwasser

Auf Grund von Feststellungen bakteriologischer Beeinträchtigungen wird, nach Absprache mit dem Gesundheitsamt Saarlouis,  ab heute für die Ortsteile Biringen, Fürweiler, Gerlfangen, Hemmersdorf und Oberesch die Schutzchlorung von derzeit 0,1 mg/l auf ca. 0,2 mg/l freies Chlor erhöht. Das gechlorte Wasser kann weiterhin unbedenklich getrunken werden. Während der Chlorung kann es, speziell bei erwärmtem Trinkwasser, zu geruchlichen Wahrnehmungen  kommen. Diese haben keine gesundheitliche Relevanz.