Weltwassertag 2022 “Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz”

Weltwassertag 2022 “Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz”

Der Weltwassertag am 22. März erinnert alljährlich an die große Bedeutung des Wassers und macht auf die Vorzüge und Herausforderungen rund um das kühle Nass aufmerksam. In diesem Jahr steht er unter dem Motto "Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz" Grundwasser ist ein Teil des Wasserkreislaufs. Vereinfacht gesprochen stammt das Grundwasser überwiegend aus Regenwasser, das über viele Jahre durch den Boden und den Untergrund bis in die sogenannten Grundwasserleiter (Gesteinskörper, der Hohlräume aufweist und daher geeignet ist, Grundwasser weiterzuleiten) sickert. Rund 74 Prozent des Trinkwassers in Deutschland stammen übrigens aus Grundwasser. Damit ist es die wichtigste Trinkwasserressource Deutschlands. In unserer Gemeinde Rehlingen-Siersburg beziehen die Technischen Werke Rehlingen-Siersburg GmbH das Grundwasser aus 6 Tiefbohrungen. Somit stammt das Trinkwasser zu 100 % aus dem kostbaren Grundwasser. Über Förderleitungen gelangt das Grundwasser in die Wasserwerke, zum einen nach Siersburg und zum anderen nach Rehlingen. Dort wird das Wasser aufbereitet, heißt, es erfolgt zunächst eine Enteisenung und Entmanganung, danach wird das Wasser entsäuert. Natürlich muss die Einhaltung der Messwerte der Trinkwasserverordnung gewährleistet werden. Danach kommt das Wasser über unser Verteilnetz (rd. 140 km) in die Haushalte. Für die Speicherung des Wassers stehen 4 Hochbehälter zur Verfügung. Die Technischen Werke Rehlingen-Siersburg GmbH sorgen somit Tag und Nacht dafür, dass die Versorgung mit Trinkwasser jederzeit gewährleistet ist. Wussten Sie schon, dass der tägliche Bedarf an Trinkwasser 125 l pro Mensch beträgt? Nur ein Bruchteil davon wird tatsächlich als Trinkwasser genutzt. Unser Trinkwasser unterliegt strengsten Kontrollen und ist somit unser bestgeprüftes Lebensmittel in Deutschland. Weitere wissenswerte Informationen über die TWRS GmbH finden Sie zum einen auf unserer Homepage www.twrs-gmbh.de oder generell zu unserem kostbaren Trinkwasser unter www.TrinkwasSaar.de